Elterncafé

Medien als großes Thema

Am 7. März 2018 fand das zweite Elterncafé an unserer Schule statt. Anke Kirchmann, Schulpfegschaftsvorsitzende und ihr Team hatten dazu  eingeladen. Die Informationsveranstaltung rund um die Themen „Internet und Handy“ war der ausdrückliche Wunsch der Eltern.

In enger Zusammenarbeit mit der Ansprechpartnerin des Lehrerkollegiums, Susanne Schumacher, wurde die Veranstaltung geplant und durchgeführt.
Der Referent, Marcel Gießwein,  kam im Auftrag des Grimme-Instituts, „Initiative Eltern + Medien“.

Da die Veranstaltung dieses Mal nicht nachmittags, sondern abends stattfand, reichte das Vorbereitungsteam Wasser und Süßigkeiten.

Ungefähr 35 Eltern aus allen Jahrgangsstufen versammelten sich im Lehrerzimmer.

Bei dem sowohl kurzweiligen, wie auch informativen Vortrag, vergaßen die Anwesenden die Getränke und Süßigkeiten! Mit Hilfe einer Powerpointpräsentation stellte Marcel Gießwein  die Medienhelden auf youtube und Internet vor, die zuvor einige Dritt- und Viertklässler gemalt hatten.  Manche Eltern staunten nicht schlecht über die großen Kenntnisse ihrer Kinder.

Marcel Gießwein informierte die Eltern über ihre Aufgabe im Umgang mit den digitalen Medien. Dabei machte er Mut, diese anzunehmen und gemeinsam mit ihren Kindern über Chancen und Gefahren zu sprechen.
Wir danken Marcel Gießwein für den tollen Abend. Ebenso danken wir der Schulpflegschaft für Ihr Engagement.

Das nächste Elterncafé findet nach den Sommerferien für die Eltern der Schulanfänger statt. Der Termin wird frühzeitig bekannt gegeben.
Sollten Sie Interesse und Lust haben, sich im Team für das Elterncafé zu engagieren, dann melden Sie sich bei den unten angegebenen Adressen.

Haben Sie Wünsche im Hinblick auf Themen für das Elterncafé oder kennen Sie Referenten, dann melden Sie sich ebenfalls bei den unten angegebenen Adressen.

Anke Kirchmann                                                        Susanne Schumacher
(Schulpflegschaftsvorsitzende)                                 (Lehrerin)
                                                                                       Tel.: 02336/3373