Über uns

Wir stellen uns vor

 

An der Grundschule Engelbertstraße werden im Schuljahr 2017/2018 etwa 320 Kinder in zwölf Klassen unterrichtet, davon etwa 30 Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf. Das Kollegium setzt sich zurzeit aus 14 Lehrkräften, einer Sonderpädagogin und einer Lehrkraft für Sonderpädagogik (Gemeinsames Lernen), einer Sozialpädagogin und einer Lehramtsanwärterin der Primarstufe zusammen. Darüber hinaus gehören zum pädagogischen Team fünf Kräfte im Offenen Ganztag und vier Lehrkräfte für den Herkunftssprachlichen Unterricht. Weiter gehören zwölf Integrationshelfer zu unserer "Arbeitsgemeinschaft". Unsere Schule startete mit der Poolbildung als erste Schwelmer Schule ein Pilotprojekt, bei dem die Integrationskräfte nach Bedarf eingesetzt wurden. Die Poolbildung wurde im letzten Jahr erfolgreich an allen Schwelmer Grundschulen umgesetzt.