Wechselunterricht im Kreis frühestens wieder ab 10. Mai

Stand: Freitag, 30. April, 8.00 Uhr

Wechselunterricht im Kreis frühestens wieder ab 10. Mai

Wie jetzt auf der Seite des Ennepe-Ruhr-Kreises zu lesen ist, könnte es frühestens ab dem 10. Mai in den Schulen mit einem Wechselunterricht weitergehen.

Dies bedeutet mit Blick auf die derzeitigen Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis: Nach zwei Tagen mit einer Inzidenz unter 165 (Mittwoch 153, Donnerstag 143) fehlen noch drei weitere Tage. Dies müssten der Freitag, Samstag und Montag sein. Frühestens Anfang nächster Woche könnte dies dann offiziell festgestellt werden, in der Folge würde am Montag, 10. Mai, wieder Wechselunterricht auf dem Stundenplan stehen. „Dies aber nur“, stellt die Kreisverwaltung klar, „wenn bis dahin der Wert von 165 nicht erneut an drei aufeinander folgenden Tagen überschritten wird.“

Wir informieren - wie in den vergangenen Monaten - umgehend, sobald wir eine offizielle Meldung erhalten. Schulen dürfen erst nach offizielle Meldungen seitens des Kreises bzw. Ministeriums handeln. Oftmals sind die Medien mit der Veröffentlichung von Veränderungen schneller, teilweise jedoch auch mit fehlerhaften oder unvollständigen Aussagen. Bitte verlassen Sie sich, was dem Schulbetrieb angeht, auf unsere Schreiben und die Hinweise auf unserer Homepage.